Skip to main content

Angesagte heiße Strandmode 2017 / 2018 ✓ ✓ ✓

Badeshorts für Jungen

Sommerzeit für kleine Piraten

Snapper Rock Jungen UPF 50+ UV Schutz Schwimmbad Bade Shorts Surf Shorts für Kinder & Jugendliche Blau 4-5 Jahre, 104-110cm -

Snapper Rock Jungen UPF 50+ UV Schutz Schwimmbad Bade Shorts Surf Shorts für Kinder & Jugendliche Blau

Die Tasche ist gepackt, die Koffer bereits verladen und endlich geht er los, der langersehnte Badeurlaub. Besonders für die Kleinen ist das die aufregendste Zeit im Jahr, schließlich wird dann schon von wilden Piraten, verborgenen Meeresschätzen und wilden Wasserschlachten geträumt. Modisch machen uns die Knirpse übrigens auch nichts vor, denn die Kleinsten wissen ganz genau, was sie wollen. Beim Thema Badeshorts sollten besonders coole Mamis aus diesem Grund auch nichts dem Zufall überlassen, schließlich wollen wir doch einen stolzen Kapitän und keinen schlechtgelaunten Matrosen mit an Bord nehmen. Was bei den Badeshorts für Jungen jetzt angesagt ist, wie man es am besten kombiniert und was die Augen der Kleinen sonst noch zum Strahlen bringt: hier kommen die Trends.

Hier kommen die Räuber der Meere

Zugegeben, Bademode sollte in allererster Linie praktisch sein. Für unsere geliebten Knirpse steht aber auch der Spaß ganz weit vorne. Aus diesem Grund sind die Badeshorts für Jungen in dieser Saison wild bedruckt. Liebe Mamis, nein, keine Seepferdchen oder andere maritime Muster, denn dann würden wir von unseren Kleinen ganz schnell die Totenkopf Fahne gezeigt bekommen. Echte Piraten drücken ihre „Fürchterlichkeit“ auch im Wasser aus. Coole Totenköpfe, Schatztruhen, bunte Koi-Karpfen und natürlich: Piraten, soweit das Auge reicht. Die Badeshorts leben genau von diesen Mottos und machen sich damit zum Mittelpunkt am Strand. Ahoi, Kapitän.

Mamis, achtet auf Qualität

Modische Badeshorts für Jungen weisen da nämlich ganz schön große Unterschiede auf. Die lässigen Shorts sollten nicht nur aus einem schnell trocknendem Material sein, um direkt aus dem Wasser auch im Sand fix wieder einsatzbereit zu sein. Auch bei den Drucken gibt es Qualitätsunterschiede. Beim Kauf sollte aus diesem Grund unbedingt darauf geachtet werden, dass neben Salzwasser und viel Chlor aus dem Pool auch die heimische Waschmaschine den lustigen Motiven nichts anhaben kann.

Schnitte, Farben und Hingucker

Pepe Jeans Badeshorts Jungen

Pepe Jeans Badeshorts Jungen

Wer dachte, dass kleine Männer beim Thema Badeshorts einfach anziehen, was ihnen hingelegt wird, der irrt gewaltig. Unsere kleinen Könige wissen nämlich sehr genau, was sie möchten. Blau, Grün und Schwarz sind nicht nur echte Jungs-Farben, sondern auch die ideale Voraussetzung für witzige Drucke. Natürlich geht in dieser Saison farbtechnisch auch alles etwas kräftiger. Dann darf schon mal zu echten Neonfarben oder zu einem zitronigen Gelb gegriffen werden.
Knirpse aus der Upper-Class werden auch gerne in die klassischen Logo Prints der Designer gehüllt, und wetteifern in Sachen Mode dann Papi hinterher. Burberry macht es vor, und von Gucci gibt es für die Zwerge sogar eine ganze Sommerkollektion für den Beach.
Etikette hat hier übrigens einen stolzen Preis, dafür planschen dann echte Fashion-Kids in den sieben Weltmeeren.

Die Schnitte bei den Badeshorts variieren, sind vor allem jedoch eines: sehr praktisch und bequem. Die lässige, halbe Länge, die am Bund bequem mit zwei Kordeln variiert werden kann, sind bei Kindern besonders praktisch. Für Piraten, die gerne toben, werden diese auch noch mit Kletterschlüsse gesichert. Da verrutscht garantiert nichts.

Das It-Piece der Saison sind übrigens UV-sichere Badeshorts. Einige Modelle haben sogar kleine Geheimfächer in die Shorts eingenäht. Darin finden dann ganz sicher die erbeuteten Goldmünzen Platz.

Richtig gute Badeshorts Jungen auf einem Blick

Und Jungs, hier ist noch mehr Auswahl. Sortiert nach Preis. Für jedes Budget ist was dabei.

 

 

Strandmode-Trends.de

Das Shoppingportal für Deinen Urlaub!

Bei uns findest Du eine große und trendige Auswahl von Produkten für Deinen Urlaub!

 

Unser Sortiment für Sie: Bikinis, Badeanzüge und Einteiler, Pareos & Strandkleider, Tankinis, Badeshorts, Sonnenbrillen, Schmuck, Sommer Accessoires, Schuhe, Handtaschen und vieles mehr…

Unser Sortiment für Ihn: Badehosen, Sommerschuhe, Sonnenbrillen, T-Shirts und vieles mehr…

Unser Sortiment für Kids: Badeshorts für Jungen, Badeanzüge, Schwimmwindeln, Baby UV-Schutz und vieles mehr…

Was sonst nicht im Urlaub fehlen darf: Kameras, Sortiment zum Tauchen und Schnorcheln, Strandtücher, Sonnenschirme,