Skip to main content

Angesagte heiße Strandmode 2018 ✓ ✓ ✓

Accessoires für den Sommer

Accessoires und Kleidungsstücke mit Metallic Optik haben Hochkonjunktur. Sie werden kombiniert mit Naturmaterialien, um die Wirkung ein wenig zu dämpfen. Ein komplett Outfit mit Chrom Oberfläche wäre ein wenig übertrieben. Die geschickte Kombination von Metallic mit Seide oder Baumwolle zeigt den guten Geschmack.

Accessoires lassen sich auch leicht selber machen, wir zeigen wie es geht:

Modische Sommer Accessoires selbst gemacht

–  Die Läden in der Stadt und die Onlineshops sind prall gefüllt mit Sommer- und Strandmode und mit sommerlichen Accessoires, doch ganz individuelle Accessoires bekommen Sie, wenn Sie selbst Hand anlegen.

Sie müssen dabei keine Künstlerin sein, denn mit etwas Freude am Basteln und mit einem Schuss Kreativität gestalten Sie wunderschöne Accessoires, die Sie für sich selbst und als schöne Geschenke verwenden können.

Sommerschuck

Sommerschuck

Schöne sommerliche Accessoires

Die wichtigsten Accessoires für den Sommer sind:

Einen Sonnenhut können Sie selbst mit wenigen Handgriffen gestalten, dazu müssen Sie nur ein ganz einfaches Modell kaufen. Mit einem breiten, bunten Stoffstreifen, dazu können Sie einen Stoffrest verwenden, den Sie um den Hut binden, haben Sie bereits ein hübsches Modell.

Zusätzlich können Sie kleine Stoffblumen an den Hut bringen, dann sollten Sie jedoch ein einfarbiges Band verwenden. Sogar alte Sonnenhüte können Sie auf diese Weise aufpeppen.

Bastelbücher bieten viele Tipps zum Basteln und nützliche Anleitungen.

Eine tolle Idee, um sommerliche Tücher, Schals oder Krawatten zu gestalten, ist die Seidenmalerei, die in Büchern ausführlich beschrieben wird.

Eine andere Technik, um Tücher und Schals zu färben, ist die Batik, bei der Sie durch Knüpfen oder Aufnähen verschiedener Elemente ein ganz besonderes Muster erhalten.

Taschen können Sie selbst nähen oder häkeln, dabei sind Ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt. Aus Bast häkeln oder stricken Sie Taschen, die Sie mit Futter in der passenden Farbe ausstatten können. Aus Jeansstoff können Sie eine Tasche nähen, die Sie mit Stoff- oder Lederapplikationen, mit Perlen und mit Stickereien gestalten können.

Aus Stoffresten, die in den Farben gut harmonieren, können Sie eine Strandtasche nähen, das gelingt sogar Anfängerinnen.

Gürtel und Schmuck gestalten

Aus Lederbändern in verschiedenen Farben können Sie bunte Gürtel flechten, ebenso können Sie einen einfachen Ledergürtel mit Nieten ausstatten, um ein schönes Muster zu erhalten, oder Sie können einen Gürtel mit Textilmalfarben bemalen, dabei sollten Sie allerdings darauf achten, dass die Farben wasserfest sind und nicht bei starkem Schwitzen verlaufen.

Möchten Sie Schmuck gestalten, können Sie Ihre Fantasien ausleben, denn mit Muscheln, Steinen und mit Knetmasse, die Sie backen können, haben Sie viele Gestaltungsmöglichkeiten.

Sommerlicher Modeschmuck ist leicht selbstgemacht

Sommerlicher Modeschmuck ist leicht selbstgemacht

Mit Muscheln können Sie schöne Anhänger basteln, die Sie an Lederbändern tragen, ebenso können Sie viele kleine Muscheln zu Ketten auffädeln.

Zum Sommerschmuck Zum Sommerhut Zu den Handtaschen


Ähnliche Beiträge