Skip to main content

Angesagte heiße Strandmode 2018 ✓ ✓ ✓

Ratgeber: Badeshorts kombinieren

Badeshorts für Damen richtig kombinieren

Badeshorts kombinieren - mit anderen Strandmode Teilen bestens machbar

Badeshorts kombinieren – mit anderen Strandmode Teilen bestens machbar

Die Kombinationsvielfalt von Damen Badeshorts mit den verschiedensten Oberteilen ist nahezu unerschöpflich und damit lassen sich auch ganz unterschiedliche Looks verwirklichen. Ob lässig, kokett, sexy oder sportlich – Damenbadeshorts erlauben modische Styles in zahlreichen Facetten.

Wie kann Frau Badeshorts modisch kombinieren?

Damenbadeshorts mit Badeoberteilen und als Ergänzung zu Bikini & Co.

Frau hat alle Möglichkeiten, um Badeshorts entsprechend der eigenen Silhouette und den modischen Vorlieben zu kombinieren. Sowohl die enger geschnittenen Modelle wie Hotpants aber auch die weiteren Badeshorts lassen jede Menge Spielraum für Modeideen. Beliebt ist die Kombination von Bikini, Badeanzug oder Tankini, wobei die Shorts hier meist einfach darüber angezogen werden, um z.B. Problemzonen zu kaschieren oder für den ausgedehnten Strandspaziergang, bei dem etwas mehr Stoff bevorzugt wird. Daneben entscheiden sich auch viele Frauen bewusst für Bade- oder Schwimmshorts zum Bikini- oder Tankini-Oberteil, weil sie sich darin einfach wohler fühlen, insbesondere, wenn einige Pölsterchen in Bikini- oder Tankinihose unvorteilhaft hervorblitzen würden.

T-Shirts und Tops zu Badeshorts machen immer eine gute Figur

Strandmode kombinieren zu einem luftigen und angesagten Sommerstyle

Strandmode kombinieren zu einem luftigen und angesagten Sommerstyle

An heißen Sommertagen sind Damenbadeshorts die luftige, bequeme und sportliche Lösung für das Outdoorvergnügen. Sie werden zu Tanktops, Neckholdertops, Spaghetti-Träger-Tops oder T-Shirts mit den verschiedensten Ausschnittvarianten kombiniert.

So sind sie im Urlaub die ultimative Freizeitbekleidung und durchaus auch gesellschaftsfähig für das heiße Shoppingvergnügen. In solchen Kombinationen macht Frau bei Sport und Spiel, an der Strandbar und auf schweißtreibenden Ausflügen immer eine gute Figur.

Damit der Look wirklich gut aussieht, sollten Tops oder Damen T-Shirts allerdings die richtige Länge aufweisen. Zu sehr kurzen Badeshorts und Hotpants eignen sich Oberteile, die maximal bis zur Taille reichen, damit auch noch genug von den schicken Badeshorts zu sehen ist. Hüftlange Oberteile harmonieren zu länger geschnitten Damenbadeshorts. Auch in punkto Farb- und Musterwahl sollten die Kleidungsstücke stimmig wirken.

Zu Badeshorts können auch leichte Sommerwesten oder Sommerjacken, wie Jeansjacken und Windjacken über Top und Shirt sowie dünne Loopschals und Tücher hervorragend getragen werden.

Zu den Badeshorts für Damen Zu den T-Shirts für Damen Zu den Sommerjacken für Damen


Ähnliche Beiträge